Erstberatung Dr. Petra Patzelt

Erstberatung

Aus Angst, dass bereits bei einer kurzen anwaltlichen Beratung sehr hohe, nicht einschätzbare Gebühren entstehen, wird ein Rechtsanwalt zu Beginn eines Problems häufig nicht eingeschaltet. Hat sich das Problem dann verschärft, muss oft ein Anwalt aufgesucht werden mit der Folge, dass die Gebühren tatsächlich sehr hoch und die Erfolgsaussichten gesunken sind, da in der Anfangsphase ohne anwaltliche Beratung entscheidende Fehler gemacht wurden.

Ich biete Ihnen eine erste anwaltliche Einschätzung (ca. 45 Minuten inkl. Sichtung der Unterlagen) für eine pauschale Gebühr in Höhe von 120,- EUR inkl. Mwst. an.

Selbstverständlich erhalten Sie im Rahmen dieser Erstberatung eine Einschätzung der momentanen Erfolgsaussichten und der Möglichkeiten des weiteren Vorgehens (außergerichtlich, gerichtlich, bestes taktisches Vorgehen usw.). Hier zeige ich Ihnen auch auf, welche Kosten bei einem weiteren Vorgehen auf Sie zukommen werden. Sie können sodann selbst entscheiden, ob eine weitere anwaltliche Tätigkeit gewünscht wird, oder ob Sie es bei der Erstberatung belassen.

Im Rahmen des weiteren Vorgehens werden die bezahlten 120,- EUR selbstverständlich auf die dann entstehenden Gebühren angerechnet. Ziel der Erstberatung ist, dass man möglichst frühzeitig einen Rechtsanwalt aufsucht, bevor sich das Problem verschärft hat.

Das Angebot der Erstberatungs-Pauschale gilt sowohl für Privat-, als auch Firmenmandanten. Für die Betreuung von Firmenmandanten in außergerichtlichen Angelegenheiten biete ich darüberhinaus individuelle Pauschalvergütungen an.